Start Katzenrassen Artikel Impressum
alle Blutkrankheiten von A-Z

Katzenrasse Balinese

Charaktereigenschaften


- extravertiert
- lebhaft
- intelligent
- ungeduldig
- berschwnglich
- krftig
- akrobatisch
- ausdrucksvoll
- prchtig
- anmutig
- anhnglich
- freundlich
- warmherzig
- neugierig
- zutraulich

Aussehen


- dnn und zierlich
- langgestreckter schlanker Krper
- leuchtendblaue Augen
- Colourpoints
- hnelt der Siam-Katze
- weiches, seidiges, halblanges Fell

Farbschlge


Seal Point ,Chocolate Point, Blue Point und Lilac Point

interessante Surftipps zur Katze


Balinesecat.com - englischsprachige Seite zur Katze

Rassebeschreibung


Allgemeines:

Die Balinese ist eine anmutige und elegante Katzenrasse, die bekannt ist fr ihre langen, seidigen Haare und ihre schlanken, muskulsen Krper. Sie gehrt zur Gruppe der orientalischen Langhaarkatzen und ist eng mit der Siamesischen Katze verwandt. Ihr Name "Balinese" ist darauf zurckzufhren, dass ihre elegante Erscheinung an die balinesischen Tnzerinnen erinnert. Diese Rasse zeichnet sich durch ihre aktive und soziale Natur aus und ist bei Katzenliebhabern aufgrund ihres charmanten Aussehens und ihrer lebhaften Persnlichkeit uerst beliebt.

Aussehen:

Die Balinese ist eine mittelgroe Katze mit einem schlanken und muskulsen Krperbau. Ihre Beine sind lang und zierlich, und ihre Pfoten sind oval geformt. Der Schwanz ist lang und dnn, whrend der Kopf eine keilfrmige Form aufweist, die zu den groen, mandelfrmigen Augen fhrt. Die Ohren sind gro und spitz zulaufend, was ihrer Gesichtsstruktur eine anmutige Note verleiht. Das markanteste Merkmal der Balinese ist jedoch ihr seidiges, langes Fell. Die Rasse hat keine Unterwolle, was zu einer geringeren Neigung zu Verfilzungen fhrt. Die Haare sind fein und liegen eng am Krper an, was der Katze ein elegantes Erscheinungsbild verleiht. Die Balinese ist in verschiedenen Farben und Mustern erhltlich, darunter Siegel, Blau, Chocolate, Lilac, sowie verschiedene Tabby-Muster und Points, hnlich wie bei der Siamesischen Katze.

Charaktereigenschaften:

Die Balinese ist eine uerst soziale und intelligente Katze. Sie ist bekannt fr ihre enge Bindung an ihre Besitzer und ihre auergewhnliche Anpassungsfhigkeit. Diese Katzenrasse sucht gerne die Gesellschaft von Menschen und ist oft in die tglichen Aktivitten ihrer Familie involviert. Sie sind neugierig, verspielt und lieben es, mit interaktiven Spielzeugen zu interagieren oder auch das ein oder andere Apportierspiel zu spielen. Darber hinaus ist die Balinese auch dafr bekannt, mit anderen Haustieren gut auszukommen, einschlielich Hunden, sofern eine behutsame Einfhrung stattfindet. Ihre gesellige Natur macht sie zu einer groartigen Wahl fr Familien und Haushalte mit anderen Tieren.

Herkunft und Geschichte:

Die Ursprnge der Balinese gehen auf die Siamesische Katze zurck. Es wird vermutet, dass das langhaarige Gen durch eine natrliche Mutation entstand und dann gezielt durch Zchtung verstrkt wurde. Ursprnglich war das lange Haar bei der Siamesischen Katze ein unerwnschtes Merkmal, aber einige Zchter erkannten das Potenzial dieser Variante und begannen, sie gezielt zu zchten. Die erste offizielle Anerkennung der Balinese erfolgte in den 1950er Jahren in den Vereinigten Staaten. Die Cat Fanciers' Association (CFA) erkannte sie als eigenstndige Rasse an, und seitdem ist die Balinese bei Katzenausstellungen und als Haustier beliebt.

Haltung:

Die Balinese ist eine aktive Katzenrasse, die viel Bewegung und geistige Stimulation bentigt. Es ist wichtig, ihr gengend Spielzeit zu widmen und sie mit verschiedenen Spielzeugen zu beschftigen, um Langeweile zu vermeiden. Eine interaktive Spielzeit mit ihren Besitzern ist besonders wichtig, um die enge Bindung und das Vertrauen zwischen Katze und Mensch zu strken. Ihr langes Fell erfordert regelmige Pflege, um Verfilzungen zu vermeiden. Einmal wchentliches Brsten sollte ausreichen, um das Fell gesund und glnzend zu halten. Die Augen und Ohren sollten ebenfalls regelmig berprft und bei Bedarf gereinigt werden. Da die Balinese eine sehr soziale Rasse ist, ist es empfehlenswert, ihr einen Spielkameraden zur Verfgung zu stellen, sei es eine andere Katze oder ein freundlicher Hund. Wenn sie gengend Gesellschaft und Aufmerksamkeit erhalten, werden Balinese-Katzen liebevolle und glckliche Familienmitglieder. Eine artgerechte Haltung und ausreichend Zuwendung sind entscheidend, um das Wohlbefinden und die Lebensqualitt dieser intelligenten und charmanten Katzenrasse zu gewhrleisten.


Hunde A-Z